Wechsel an der Abteilungsspitze - 24.07.2020

Bei der diesjährigen Abteilungsversammlung begrüßte der scheidende Abteilungsleiter Joachim Buck, unter Einhaltung der Corona Abstandsregeln, zahlreiche Mitglieder im FITplus in Süßen. Nach den Berichten der leitenden Referenten war es TSV Süßen Vorstand Peter Lutz vorbehalten, die Entlastung des Vorstands der Handballabteilung für die Tätigkeiten der vergangenen Saison vorzunehmen. Anschließend wurden ein neuer Abteilungsleiter, 2. Abteilungsleiter, sportlicher Leiter, Jugendleiter und Wirtschaftsführer neu gewählt. Nach zehn Jahren Abteilungsleitung übergab Buck, in einem sehr emotionalen Moment, die Führung nach einstimmiger Wahl an seinen Nachfolger Alexander Reik. Als zweiter Abteilungsleiter wird er von Dominik Durner unterstützt. Die sportliche Führung wird von Philipp Schmidt übernommen. Die Jugendleitung tritt federführend Thomas Dürner an, nachdem sich Achim Fetzer und Ulf Obermöller vom Amt zurückziehen, um sich auf Ihre Trainertätigkeit im Jugendbereich fokussieren zu können. Die Wirtschaftsführung von Thomas übernimmt Yannick Hofbauer gemeinsam mit Timon Pienitzsch. Corina Hommel wird außerdem ihre Tätigkeit in der Geschäftsstelle kommendes Jahr niederlegen und in der Übergangsphase Doro Durner einlernen. 

Wir wünschen allen Funktionären in ihren Ämtern für die kommende Saison alles Gute.

hinten von links: Martin Gansel, Alfred Zoldahn, Philipp Schmidt, Dominik Durner, Thomas Dürner, Luca Köder

vorne von links: Alexander Reik, Eduard Huber, Doro Durner, Timon Pienitzsch, Yannick Hofbauer

es fehlen: Corina Hommel, Johannes Häfele

Bericht: Martin Gansel

Bild: Tom Weller

Unsere Sponsoren

  • vesenmaier
  • physioaktivkramer
  • mrs
  • koelle
  • haefele
  • zumbaeumle
  • logo-hauser-engineering
  • auer
  • filstalapotheke
  • blumenpfeffer
  • spr
  • loewen
  • koeder logo farbe
  • alliantz
  • kskgp
  • maxpremium

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.