Neues Trainerduo bei der 1. Herrenmannschaft

Zur neuen Saison übernimmt Marc Schaffer als Teil des Trainerduos die erste Herrenmannschaft. Der gebürtige und bald wieder wohnhafte Süßener Betriebswirt kehrt zu seinen Wurzeln ins Filstal zurück. Schaffer spielte seine gesamte Jugend beim TSV, ehe es ihn dann zur TG Donzdorf in die Verbandsliga zog. Über Heiningen, Waiblingen und Remshalden landete Schaffer bei Regionalligist HSG Langenau Elchingen. Der HSG blieb er knapp drei Jahre lang treu. Immer wieder von Verletzungen geplagt wechselte Schaffer noch für zwei Jahre zur damaligen SG Lauter in die niederklassigere Württembergliga, ehe er dann 2012 die Handballschuhe endgültig an den Nagel hängte.

Für Schaffer ist es die erste Station als Trainer - O-Ton: "Nach sechs Jahren Hallenabstinenz kribbelt es mich wieder in den Fingern und ich möchte dem Verein was zurück geben". An der Seitenlinie komplettiert Jann Lubberhuizen das Trainerduo. Der Bauingenieur und Geschäftsführer der Holzbau Häfele GmbH verbrachte seine gesamte Karriere beim TSV Süßen und SG Lauter. Ebenfalls mit Württembergliga Erfahrung komplettiert Luberhuizen mit Schaffer das Trainergespann.

Die gesamte Handballfamilie des TSV Süßen wünscht den beiden bei ihrem Traineramt viel Erfolg und eine gesunde Runde 2020/21.  

Unsere Sponsoren

  • vesenmaier
  • koeder logo farbe
  • loewen
  • maxpremium
  • filstalapotheke
  • mrs
  • haefele
  • logo-hauser-engineering
  • koelle
  • zumbaeumle
  • kskgp
  • alliantz
  • blumenpfeffer
  • physioaktivkramer
  • spr
  • auer

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.