Aktuelles

CROWDFUNDING Projekt TSV Süßen und Volksbank Göppingen - Viele schaffen mehr

CROWDFUNDING Projekt TSV Süßen und Volksbank Göppingen - Viele schaffen mehr

Liebe Freunde, Gönner und Partner des TSV Süßen,

durch unsere konsequente und engagierte Jugendarbeit melden wir dieses Jahr drei neu entstandenen Jugendmannschaften. Diese benötigen um unsere Farben auf dem Spielfeld zu vertreten auch entsprechende Trikots. Daher haben wir in Zusammenarbeit mit der Volksbank Göppingen ein Crowdfunding Projekt gestartet um die Trikots und Materialien zu finanzieren. Dabei brauchen wir Deine Unterstützung - Für jeden gezahlten EURO legt die Bank die Hälfte oben drauf. Unser Ziel ist es, in den kommenden zwei Monaten die angestrebte Projektsumme von 6.000 € mit eurer Hilfe zu erreichen. Du kommst über den folgenden Link auf unsere Projektseite bei der Volksbank.   

https://voba-gp.viele-schaffen-mehr.de/handballsuessen?like=1

Falls du noch nicht registriert bist, kannst du dies in wenigen Schritten mit deiner eigenen Email Adresse machen. Selbstverständlich erhältst du im Nachgang eine Spendenbescheinigung.

Mach mit und werde Teil unseres Projektes.

TSV Süßen Handball

weiterlesen

TSV Süßen Erste Mannschaft Saison 2020/21

TSV Süßen Erste Mannschaft Saison 2020/21

Mannschaftsvorstellung TSV Süßen Erste Mannschaft:

stehend von links: Trainer Marc Schaffer,Physio Wolfgang Prochnow, Dominik Durner, Felix Möbus, Philipp Schmidt, Björn Lubberhuizen, André Grupp, Martin Gansel, Betreuer Luca Köder

sitzend von links: Thomas Ludmann, Manuek Graf, Kacper Zurek, Pirmin Schattner, Yannick Hofbauer

es fehlen: Trainer Jann Lubberhuizen, Johannes Schlaudraff, Felix Schweizer

Bild: Tom Weller

weiterlesen

Wechsel an der Abteilungsspitze - 24.07.2020

Wechsel an der Abteilungsspitze - 24.07.2020

Bei der diesjährigen Abteilungsversammlung begrüßte der scheidende Abteilungsleiter Joachim Buck, unter Einhaltung der Corona Abstandsregeln, zahlreiche Mitglieder im FITplus in Süßen. Nach den Berichten der leitenden Referenten war es TSV Süßen Vorstand Peter Lutz vorbehalten, die Entlastung des Vorstands der Handballabteilung für die Tätigkeiten der vergangenen Saison vorzunehmen. Anschließend wurden ein neuer Abteilungsleiter, 2. Abteilungsleiter, sportlicher Leiter, Jugendleiter und Wirtschaftsführer neu gewählt. Nach zehn Jahren Abteilungsleitung übergab Buck, in einem sehr emotionalen Moment, die Führung nach einstimmiger Wahl an seinen Nachfolger Alexander Reik. Als zweiter Abteilungsleiter wird er von Dominik Durner unterstützt. Die sportliche Führung wird von Philipp Schmidt übernommen. Die Jugendleitung tritt federführend Thomas Dürner an, nachdem sich Achim Fetzer und Ulf Obermöller vom Amt zurückziehen, um sich auf Ihre Trainertätigkeit im Jugendbereich fokussieren zu können. Die Wirtschaftsführung von Thomas übernimmt Yannick Hofbauer gemeinsam mit Timon Pienitzsch. Corina Hommel wird außerdem ihre Tätigkeit in der Geschäftsstelle kommendes Jahr niederlegen und in der Übergangsphase Doro Durner einlernen. 

Wir wünschen allen Funktionären in ihren Ämtern für die kommende Saison alles Gute.

hinten von links: Martin Gansel, Alfred Zoldahn, Philipp Schmidt, Dominik Durner, Thomas Dürner, Luca Köder

vorne von links: Alexander Reik, Eduard Huber, Doro Durner, Timon Pienitzsch, Yannick Hofbauer

es fehlen: Corina Hommel, Johannes Häfele

Bericht: Martin Gansel

Bild: Tom Weller

weiterlesen

Einladung Abteilungsversammlung 24.07.2020 - 19:30 Uhr, FitPLUS Süßen

Einladung zur Abteilungsversammlung der Handballabteilung des TSV Süßen Termin: Freitag 24.07.2020 Uhrzeit: 19:30 Uhr Ort: FitPlus

Tagesordnung:

1. Begrüßung

2. Bericht 1. Vorsitzender incl. Kassenbericht

3. Bericht Jugendleitung

4. Bericht Marketing

5. Bericht Wirtschaftsführer

6. Bericht Schiri-Obmann

7. Entlastungen

8. Wahlen

9. Sonstiges/Anträge

Anträge sind schriftlich an die Abteilungsleitung einzureichen.

Um zahlreiche Teilnahme wird gebeten.

Der 1.Vorsitzende Joachim Buck

weiterlesen

Die Handballer des TSV Süßen trainieren wieder nach dem Corona Lockdown

Die Handballer des TSV Süßen trainieren wieder nach dem Corona Lockdown

 

Seit Ende Juni gab es für den Handballsport in Deutschland mit Auflagen wieder die Möglichkeit in der Halle zu trainieren. Die Vorbereitung für die kommende Runde hat begonnen und sämtliche Mannschaften von Jung bis Alt sind kräftig am Schwitzen. Ob die Runde Ende September starten wird, steht bis jetzt noch in den Sternen.

weiterlesen

Neues Trainerduo bei der 1. Herrenmannschaft

Neues Trainerduo bei der 1. Herrenmannschaft

Zur neuen Saison übernimmt Marc Schaffer als Teil des Trainerduos die erste Herrenmannschaft. Der gebürtige und bald wieder wohnhafte Süßener Betriebswirt kehrt zu seinen Wurzeln ins Filstal zurück. Schaffer spielte seine gesamte Jugend beim TSV, ehe es ihn dann zur TG Donzdorf in die Verbandsliga zog. Über Heiningen, Waiblingen und Remshalden landete Schaffer bei Regionalligist HSG Langenau Elchingen. Der HSG blieb er knapp drei Jahre lang treu. Immer wieder von Verletzungen geplagt wechselte Schaffer noch für zwei Jahre zur damaligen SG Lauter in die niederklassigere Württembergliga, ehe er dann 2012 die Handballschuhe endgültig an den Nagel hängte.

Für Schaffer ist es die erste Station als Trainer - O-Ton: "Nach sechs Jahren Hallenabstinenz kribbelt es mich wieder in den Fingern und ich möchte dem Verein was zurück geben". An der Seitenlinie komplettiert Jann Lubberhuizen das Trainerduo. Der Bauingenieur und Geschäftsführer der Holzbau Häfele GmbH verbrachte seine gesamte Karriere beim TSV Süßen und SG Lauter. Ebenfalls mit Württembergliga Erfahrung komplettiert Luberhuizen mit Schaffer das Trainergespann.

Die gesamte Handballfamilie des TSV Süßen wünscht den beiden bei ihrem Traineramt viel Erfolg und eine gesunde Runde 2020/21.  

weiterlesen

Beschlüsse des HVW-Präsidiums zur aktuellen Lage

Beschlüsse des HVW-Präsidiums zur aktuellen Lage

Alle Beschlüsse erhalten ihre Wirksamkeit erst mit dem anstehenden Beschluss des Bundesrates (DHB).

Die Beschlüsse basieren auf dem Vorschlag des DHB vom 3. April 2020.

Im Falle einer anderweitigen Entscheidung des Bunderats im Umlaufverfahren, wird das HVW-Präsidium im Sinne der Einheitlichkeit über alle Landesverbände die demokratisch getroffene Entscheidung mittragen.

Der Handballverband Württemberg e. V. beschließt:

  1. Die Saison 2019/2020 aller Spielklassen Männer und Frauen wird am Tag nach dem Bundesratsbeschluss beendet.
  2. Es wird keine Absteiger in der Saison 2019/2020 geben.
  3. Es wird Aufsteiger in der Saison 2019/2020 geben.
  4. Ein freiwilliger Abstieg in die nächst niedrigere Spielklasse ist möglich.
  5. Der Meldeschluss für die Saison 2020/2021 der Männer und Frauen wird vom 15. April auf den 15. Mai verschoben.
  6. Vereine, die bereits für die Saison 2020/2021 gemeldet haben, können diese Meldung bis zum 15. Mai ohne Konsequenzen wieder zurückziehen.
  7. Ein Rückzug zwischen dem 15. Mai und dem 31. Juli 2020 bedeutet Absteiger der Saison 2020/2021.
  8. Die noch ausstehenden Final4 des Bezirks- und Verbandspokal werden, wenn möglich bis zum Ende des Jahres gespielt.

weiterlesen

NWZ Bericht über unsere Bundesligaschiedsrichterin Katharina Heinz

NWZ Bericht über unsere Bundesligaschiedsrichterin Katharina Heinz

Am 18.03.2020 erschien folgender Artikel über unsere Katharina Heinz in der NWZ:

weiterlesen

Spieltag Bizethalle 12.03., 13.03. und 14.03.2020

Spieltag Bizethalle 12.03., 13.03. und 14.03.2020

Am Donnerstag, Freitag und Samstag finden folgende Spiele statt:

weiterlesen

Spielbericht TV Altenstadt vs. TSV Süßen 25:26 (12:11), 06.03.2020, 20:30 Uhr Michelberghalle Geislingen

Spielbericht TV Altenstadt vs. TSV Süßen 25:26 (12:11), 06.03.2020, 20:30 Uhr Michelberghalle Geislingen

Filstäler entscheiden Krimi für sich 25:26 (12:11)

Mit dezimiertem Kader zeigen Peters Jungs eine wahrhaft kämpferische Leistung gegen die Württembergligareserve des TV Altenstadt. Der Sieg macht die bittere Niederlage gegen den TV Steinheim 2 vergessen. Der Blick geht nun nach vorne für das kommende Nachbarschaftsderby gegen die HSG WiWiDo.

Für Trainer Schmauk war es kein einfacher Job die Köpfe seiner Jungs nach der Niederlage vom Dienstag aufzurichten. Dann erreichten ihn auch noch die Hiobsbotschaften, das Schmidt, Ocker, Schweizer und Brucker immer noch verletzungs- und krankheitsbedingt passen mussten.

weiterlesen

Spielbericht Homepage – C-Jugend weiblich

Spielbericht Homepage – C-Jugend weiblich

TV Altenstadt 2 - TSV Süßen 24:15 (8:13)

Wir bestritten das letzte Spiel in der Michelberghalle gegen den schon feststehenden Meister TV Altenstadt 2. Auch wenn es weder für den Tabellenersten noch für den Tabellenletzten – also uns – um irgendwas ging, wollten

weiterlesen

Spielbericht – C-Jugend weiblich

Spielbericht – C-Jugend weiblich

JSG Rosenstein - TSV Süßen 21:21 (14:11)

Durch eine mannschaftlich geschlossene Leistung erkämpfte sich die C-Mädels ihren ersten Punkt in dieser Saison. Es wäre sogar ein Sieg möglich gewesen, letztendlich ist die Punkteteilung jedoch vollkommen in Ordnung. Die Gastgeberinnen

weiterlesen

Spielbericht TSV Süßen vs. TV Steinheim 2, 03.03.2020 20:30 Uhr Bizethalle Süßen

Spielbericht TSV Süßen vs. TV Steinheim 2, 03.03.2020 20:30 Uhr Bizethalle Süßen

Die zwei Gesichter des TSV Süßen 24:34 (13:12)

In der ersten Hälfte hatte der TSV das Spiel im Griff und konnte den aktuellen Tabellenführer in Schach halten. Warum es dann in Hälfte zwei zu einer völligen Einstellung der Abwehrarbeit und mangelnder Chancenverwertung kam ist allen Beteiligten völlig unklar.

Eigentlich war der Matchplan, an der Leistung gegen die HSG Wangen/Börtlingen anzuknüpfen. Dies gelang auch in der ersten Halbzeit ziemlich gut. Die Abwehr stand sehr kompakt und der TV hatte sehr viel Mühe, sich Torchancen zu erarbeiten. Bis zur 9. Minute gestaltete sich das Spiel als offener Schlagabtausch beim Stande von 6:6. Dann rührte der TSV Beton an und kassierte bis zur 20. Minute lediglich einen Treffer und konnte selber dabei vier weitere erzielen. Der TV nahm seine erste Auszeit. Diese scheint die Filstäler verunsichert zu haben, denn der TV kam wieder besser ins Spiel. Bis zur Halbzeit konnte der TSV lediglich mit einem Tor in Führung gehen.

Auch nach der Halbzeit konnte Dürner den ersten Treffer markieren und die Filstäler wieder mit zwei Toren in Führung bringen. Dann aber kam ein beispielloser Bruch ins Süßener Spiel und der TV Steinheim erzielte sieben Treffer in Folge und konnte die Partie zu seinen Gunsten drehen. Die Süßener Abwehr zerfiel und der TV Steinheim nutzte jede Lücke und konnte weitere Treffer erzielen. Gleichzeitig stockte auch der Süßener Angriff und warf in zwanzig Minuten lediglich drei Tore. Damit war die Niederlage besiegelt und die Filstäler besannen sich auf Schadensbegrenzung. 

Es spielten: Schlaudraff (TW), Färber (TW), Schäfer (4), Graf (2), Lubberhuizen, Schweizer (1), Ludmann (1), Dürner (6/3), Gansel (2), Schmidt (1), Möbus (3), Rieger (1), Paluskiewicz (3/1)

weiterlesen

Spieltag TSV Süßen vs. TV Steinheim 2

Spieltag TSV Süßen vs. TV Steinheim 2

weiterlesen

Spielbericht TSV Süßen vs. HSG Wangen/Börtlingen, 29.02.2020, 19:30 Uhr Bizethalle Süßen

Spielbericht TSV Süßen vs. HSG Wangen/Börtlingen, 29.02.2020, 19:30 Uhr Bizethalle Süßen

Der TSV gewinnt zu Hause gegen die HSG nach langem Kampf 30:26 (15:13)

Nach gut einem Monat zwangsbedingter Pause empfingen die Filstäler die HSG Wangen/Börtlingen in der heimischen Bizethalle. Der TSV wollte Wiedergutmachung für die Hinspielpleite und zeigte eindrucksvoll sein kämpferisches Können.

weiterlesen

Bericht Spieltag E-Jugend Mädchen 15.02.2020 in Sontheim

Bericht Spieltag E-Jugend Mädchen 15.02.2020 in Sontheim

Wild-Girls Süßen - JSG Brenztal Handball: 20:20 Punkten Funino: 28:18 Toren Es spielten: Marlene Mai, Janina Steiner, Paula Nägele, Elena Wagner, Samara Maunz, Vanessa Martinik und Lea Koch. Super-Girls Süßen

weiterlesen

Bericht Em-Jugend 6. Spieltag

Bericht Em-Jugend 6. Spieltag

Letzten Samstag war der vorletzte Spieltag dieser Saison in Göppingen gegen TSV Bartenbach I, man könnte auch sagen das Spitzenspiel erster gegen zweiter. Wir starteten an diesem Spieltag mit Funino, nach

weiterlesen

Miniturnier Heiningen 09.02.2020 - Voralbhalle Heiningen

Miniturnier Heiningen 09.02.2020 - Voralbhalle Heiningen

Am Sonntag den 09.02.2020 waren wir mit unseren Minis Jahrgang 2012/13 auf dem Miniturnier in Heiningen. Wir haben dort 2 Mannschaften mit insgesamt 19 Minis gemeldet und waren damit gleich hinter der Heimmannschaft mit den meisten Minis

weiterlesen

Unsere Sponsoren

  • loewen
  • alliantz
  • maxpremium
  • mrs
  • physioaktivkramer
  • spr
  • filstalapotheke
  • vesenmaier
  • zumbaeumle
  • haefele
  • koelle
  • koeder logo farbe
  • auer
  • logo-hauser-engineering
  • blumenpfeffer
  • kskgp

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.